Werbung:

Assassins Creed: Japan/China nicht ausgeschlossen

Autor des Artikels: Steven Wilcken

assassins_creed_unity_screenshots_011[1]

Vielen Fans von Assassins Creed wünschen sich einen Teil der Serie in Fern Ost. Die dortigen Traditionen und Geschichten eigenen sich wundervoll für Assassins Creed! Dies musste während der PlayStation Expereience auch Stephanie Perotti von Ubisoft gestehen und teilte auf diesen Wege mit, dass einige Mitarbeiter von Ubisoft sich bereits mit den Traditionen in Japan vertraut gemacht haben.

Von ihr wurde auch ausdrücklich erklärt, dass einer der zukünftigen Assassins Creed Titel durchaus in Japan/China spielen könnten. Dabei wird es sich nicht um ein Spinn-Off handeln, sondern um einen Haupt-Titel.

Dies sagt Sie so deutlich, da Assassins Creed bislang immer darauf geachtet hat, die Handlung auf einen Continent zu legen und von dort zu erzählen.

Das nächste Assassins Creed soll übrigens in London während der industriellen Revolution spielen. Wir hatten dazu einige geleakte Screenshots. Wobei diese noch nicht offiziell bestätigt sind.