Werbung:

Fakten zu No Mans Sky

Autor des Artikels: Steven Wilcken

no mans sky

Die Jungs von Venture Beat haben den Entwicklern von No Mans Sky ein paar Fragen näher gebracht. Vielleicht ist unter den Antworten ja auch die ein oder andere Antwort dabei, die euch das Spiel schmackhaft macht, oder eben auch nicht. Hier mal 30 wichtige Fakten zum Spiel:

[quote] 1. No Man’s Skys Universum ist unendlich.
2. Man kann nur ein Schiff besitzen.
3. Dieses Schiff kann man nicht anpassen – aber man kann verschiedene davon finden.
4. Die Erde ist nicht dabei, aber man könnte einen Planeten finden, welcher der Erde ähnelt.
5. Man kann gemeinsam mit Freunden spielen – auch wenn No Man’s Sky nicht als Multiplayer-Spiel betrachtet werden sollte.
6. Man kann Fotos schießen.
7. Man kann tauchen.
8. Man kann Bäume fällen.
9. Man kann ein Pazifist sein – was nicht bedeutet, dass ihr nicht angegriffen werdet.
10. Manche Planeten haben die Größe der Erde.
11. Man kann auf einen “Blindgänger” Planeten stoßen.
12. Man hat eine Gesundheitsanzeige.
13. Man kann auf Asteroiden landen.
14. Das Spiel beinhaltet auch schwarze Löcher.
15. Manchmal wird euch langweilig beim Spielen.
16. Es gibt keine Zusatzinhalte.
17. Man kann kein Geschlecht des Charakters auswählen.
18. Nicht auf allen Planeten befindet sich Leben.
19. Man kann keine Pflanzen einsammeln.
20. Man kann sich kein Lager bauen.
21. Man kann sein Schiff nicht teleportieren.
22. Man kann keine Raumstation aufbauen.
23. No Man’s Sky hat einen Shop.
24. Es gibt keine NPCs.
25. Man kann Planeten nicht verändern.
26. Man kann keinen Planeten zerstören.
27. Man wird viele Zielmarkierungen sehen.
28. Man wird zwischen den verschiedenen Planeten keine Unterschiede in der Anziehungskraft feststellen – euer Anzug kompensiert das.
29. Man wird nicht das Ende des Universums erreichen können: “Man kann so lange in die Dunkelheit gehen wie man möchte.”
30. Man kann keine Dinosaurier reiten.
Quelle: Areagames
[/quote]