Werbung:

Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain neue Informationen

Autor des Artikels: Steven Wilcken

metal gear solid 5

Metal Gear Solid 5 nährt sich dem letzten Produktionsschritt. In einer Twitter-Diskussion lies Hideo Kojima seine Fans wissen, dass Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain gute Fortschritte macht. Aktuell sei das Team dabei die einzelnen Abschnitte miteinander zu verbinden und zu testen, ob alles zusammen sich in ein gutes Spiel integrieren lässt.

[quote] ”Putting the game together is different from debugging or difficulty adjustment. Various element of the game (backgrounds, characters, progremming, motion, cutscenes, sound, etcetera) become one. While he plays, this is the phase where the creator sees if “the game is interesting,””the game is dramatic” and “the game is intuitive,”[/quote]
Wenn alles gut läuft dürfte der Release von MGS 5 also nicht mehr so lange auf sich warten lassen.

Desweiteren sind neue Informationen zum Wettersystem bekannt geworden. So soll die Welt euch mit sonnigen, wokligen, regnerischen, nebeligen, stark regnerischen Wetter, sowie einem möglichen Sandsturm das Leben schwer machen.

Desweiteren gibt es in der PC Version von Metal Gear Solid Ground Zeroes Hinweise darauf, dass Metal Gear Solid 5 euch an Schauplätze wie die alte Motherbase oder das US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba führen wird.