Werbung:

CoD: World at War 2 – Microsoft schürt Gerüchteküche an!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

call of duty ww2Vor wenigen Tagen gab es einen Hinweis auf das nächste Call of Duty in Form eines Promotion Posters, welches „versehentlich“ online gestellt wurde. Allerdings gab es gleich mehrere Hinweise darauf, dass es sich bei diesem Poster um eine Fälschung handelt. Die Rede ist hier von der Ankündigung von Call of Duty: World at War 2, worauf nicht wenige Gamer warten.

Bisher wurde aber weder von Activision noch von dem aktuellen Entwickler etwas bestätigt. Man munkelt, dass die Enthüllung des nächsten Call of Duty Titels wieder im Mai stattfinden wird. Aber um die warte Zeit ein wenig zu verkürzen oder die spekulationen anzuheizen, hat nun ein Kanadischer Microsoft Mitarbeiter ein Bild via Twitter veröffentlicht, auf dem eine Römische 2 zu sehen ist und diverse Morsezeichen.

Natürlich wurden die Morsezeichen schon entschlüsselt und geben an, dass am 4. Mai 2015 eine Neuvorstellung durch Xbox präsentiert wird, was wiederum zu den Gerüchten zu einer Veröffentlichung im Mai passt. Ein weiteres Indiz ist wohl, dass auf dem Bild der Schriftzug „Presented by Xbox“ steht und dies eher auf ein Third Party Spiel hinweist, als auf ein Microsoft exklusives.

Allerdings schien der Tweet des Microsoft Mitarbeiters Raj Patel zu große Wellen zu schlagen und der Herr hat Ihn entfernt. Aber noch folgenden Text hinterlassen:

Ich habe vor einigen Stunden ein inoffizielles (nicht von Xbox stammendes) Bild veröffentlicht, um zu sehen, was andere davon halten. Es war nicht als Bestätigung oder Andeutung von irgendetwas gedacht. Ich entschuldige mich für jegliche Verwirrung

Ob nun was Wahres an der Geschichte dran ist, oder ob der Herr sich nur ein Scherz erlaubt hat, bleibt abzuwarten. Spätestens am 4. Mai wissen wir mehr. Würdet Ihr euch auf einen WW2 Shooter wieder freuen? Oder ist das Thema immer noch zu ausgelutscht für euch? Immerhin ist es nun fast 7 Jahre her, dass Call of Duty World at War (2008) erschien.