Werbung:

Trials Fusion – Multiplayer für alle + neuer DLC

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Trials-002Das Feature, welches in den alten Ablegern von Trials gang und gebe war, wurde nun kostenfrei von Ubisoft auf allen Plattformen nachgereicht. In diesem neuen Multiplayer Part des Spiels können nun bis zu acht Spieler auf der Xbox One und Playstation 4, sowie PC und vier Spieler auf der Xbox 360 gegeneinander antreten.

Zudem gibt es drei neue Mehrspieler Modi, welche bequem über die Lobby ausgewählt werden können:

  • Online X-Supercross: Bis zu acht Spieler konkurrieren auf drei unterschiedlichen Strecken, aus den zusammengerechneten Punkten wird ein Gewinner gekürt.
  • Privates Spiel: Bis zu acht Spieler wählen die gewünschte Strecke aus und können die Parameter des Rennens wie die Gravitation der Strecke, veränderte Motorradgeschwindigkeit oder die Kontrolle des Motorrads anpassen.
  • Privates Spiel mit Beobachter: Die Spieler, die beim Online-Mehrspielermodus zusehen möchten, können die Strecke und die Parameter des Rennens wählen und acht weitere Spieler einladen, die gegeneinander fahren. Diese Rennen können auch über Streaming-Plattformen übertragen werden.

Wem das nicht reicht, der sollte sich noch bis zum 27. Januar gedulden. Denn dann wird der angeblich bislang größte DLC „Fire in the Deep“ veröffentlicht. Der DLC soll 11 neue Strecken, fünf neue Auszeichnungen, bzw. Trophäen, als auch 27 neue Strecken-Herausforderungen. Davon ab gibt es mit dem DLC für Bastler auch haufenweise neuer Objekte für den Editor.

Wer von euch hat Trials Fusion und wer spielt es noch? Oder ist das Spiel zu langweilig?