Werbung:

Activision wird Portfolio an Blockbuster-Titeln bis Ende 2015 auf Zehn ausweiten

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Activision Blizzard

Activision Blizzard hat bekannt gegeben, dass man bis Ende 2015 sein Spieleangebot deutlich erweitern möchte. Aus einem Geschäftsbericht geht hervor, dass Activision Blizzard aktuell fünf Blockbuster Titel sein eigen zählt. Als Ziel setzt sich Activision Blizzard diese Zahl bis Ende 2015 auf Zehn zu erhöhen.

Bereits neu dazugekommen sind „Destiny“ und „Hearthstone: Heroes of Warcraft“, welche rund 40.000 Millionen Spieler unterhalten. Was uns 2015 noch erwartet, werden wir wohl auf der kommenden E3 und Gamescom erfahren.