Werbung:

Call of Duty: Sledgehammer steht weiblicher Protagonistin positive gegenüber

Autor des Artikels: Steven Wilcken

advanced warfare

Aktuell ist die Diskussion um weibliche Hauptcharaktere in Videospielen hoc him Kurs. Da verwundert es kaum, dass diese Thematik auch Call of Duty erreicht. Sledgehammer Games hat sich mit der Thematik nun befasst. Studio Head Michael Condrey sagte zum Thema ob man sich eine weibliche Besetzung in Call of Duty vorstellen könne:

[quote] “Absolut. Nachdem wir mit Militärberatern gesprochen haben, wird es starke weibliche Charaktere und starke weibliche Präsenzen beim Militär in der Zukunft geben, und wir sehen es bereits jetzt, also absolut, du kannst erwarten, sie eines Tages auch in Call of Duty zu sehen.”[/quote]
Aktuell ist man bei Sledgehammer aber noch voll damit beschäftigt, Addons für Call of Duty Advanced Warfare zu erschaffen. Den Anfang hier macht Havoc, dass bereits für Xbox erhältlich ist und Ende Februar auch auf PlayStation und PC erscheint.