Werbung:

Ex. Rare Entwickler basteln an Banjo Kazooie ähnliches Spiel

Autor des Artikels: Steven Wilcken

banjo kazooieIm bekannten NeoGAF-Forum hat ein User einen Artikel aus der aktuellen Edge veröffentlicht. Dies ist jetzt erst mal nichts Besonderes. Allerdings handelt der Artikel von ehemaligen Rare Entwicklern, welche angeblich an einem geistigen Nachfolger zu Banjo Kazooie arbeiten.

Um genau zu sein handelt es sich dabei um das neu gegründete Indie-Studio Playtonic und besteht aktuell aus sechs Mann. Aktuell plane man die Anzahl der Mitarbeiter auf fünfzehn zu erhöhen. Das Tolle an dem neuen Projekt ist, dass es wohl laut Playtonic bereits finanziert ist. Aktuell sei man auf der Suche nach einem Publisher.

Aktuell sei man scheinbar nicht von Nintendo abgeneigt. Was heißen könnte, dass es nicht auf den anderen Plattformen erscheinen könnte.

Wir haben in der Vergangenheit bereits mit Nintendo zusammengearbeitet, deshalb würden wir unser Spiel wahnsinnig gerne auf einer Nintendo-Plattform sehen. Wenn sie uns sagen, dass wir die Wii U zu unserer Zielplattform machen sollen, dann können wir das tun.

Wann das Spiel erscheinen wird, ging aus dem Artikel leider nicht hervor.