Werbung:

Sony gibt Quartals-Zahlen bekannt

Autor des Artikels: Steven Wilcken

sony[1]

Sony hat die aktuellen Zahlen vom 1. September bis 31. Dezember 2014 veröffentlicht. Wie zu erwarten entstand der größte Teil des Profits durch die PlayStation 4, sowie das PlayStation Plus Programm.

So wurden in diesem Zeitraum ganze 6,4 Millionen Einheiten der PlayStation 4 verkauft. Desweiteren wurden 147 Millionen Spiele in der Zeit verkauft. In den Gesamtverkäufen entstand so eine Erhöhung von 16,8 Prozent.

Auch die PlayStation 3 wurde mit 1,1 Millionen Konsolen noch ordentlich verkauft. Jedoch lagen PlayStation TV und PlayStation Vita unter den Erwartungen.