Werbung:

Bungie gibt aktuelle Statistiken zu Destiny bekannt

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Destiny-logo-wallpaper[1]

Es scheint so als wie wenn Bungie ein Garant für Hits sei. Nicht nur das Halo aus ihren Federn stammt, scheinen sie diesen Erfolg mit Destiny weit zu übertreffen. Auf der GDC gab man Statistiken bekannt, die es in sich haben.

Demnach besitzt Destiny aktuell mehr als 17 Millionen registrierte Spieler. Im Schnitt hat jeder der 17 Millionen Spieler 77 Stunden im Spiel verbracht. Das ist eine durschnittliche Spielzeit von 39 Minuten, pro Spieler, am Tag. Insgesamt wurden 1,1 Millarden Stunden gespielt und dabei 200 Milliarden Feinde eliminiert. Die meisten Spieler gehen dabei tagtäglich Aktivitäten, PVP und Strikes an. Lediglich der Raid ist in der Aktivität weit abgeschlagen. Dies ist allerdings vermutlich dem Schwierigkeitsgrad und der Begrenzung von Beute geschuldet.

Beeindruckend ist auch, dass Bungie im Dezember noch von 12 Millionen Spielern sprach. Das bedeutet, dass seit dem Weihnachtsgeschäft nochmal satte 5 Millionen Spieler dazu gekommen sind.