Werbung:

Bethesda gibt zahlreiche Neuerungen zu The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited bekannt.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

maxresdefault[1]

Bethesda gibt zahlreiche Neuerungen zu The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited bekannt.

Während der E3 Pressekonferenz von Bethesda gab man bekannt, dass man mittlerweile den 7 Millionsten Spieler in der Welt von Tamriel begrüßen konnte. Gratulation dafür!

Damit die Anzahl an Spielern weiter wachsen kann gab man ebenfalls bekannt, dass man weitere Updates in der nächsten Zeit plant. Folgende Änderungen sind geplant.

  • Die Stufe von Charakteren wird auf dieselbe Weise skaliert, wie in den DLC Gebieten.
  • Man wird die Welt in der Reihenfolge erkunden können wie man es selbst mag und überall Aufgaben für seine Stufe finden.
  • Man wird zu jeder Zeit mit Freunden spielen können. Stufen werden auch hier zukünftig angepasst. Egal ob Quest, Dungeon oder sonstiges.
  • Im PVE werden alle Einschränkungen zwischen den Allianzen aufgehoben. Es ist einem selbst überlassen ob man die eigentlich Story im eigenen Rollenspiel einbauen möchte. Cadwells Silber und Gold Quest werden eigene Queststränge die man angehen kann wie man es selbst möchte.
  • In PVP Gebieten werden die Allianzeinschränkungen weiter durchgesetzt.
  • Obwohl alle Spieler die gleiche Stufe haben werden, besitzen erfahrene Spieler ein größeres Arsenal von Fähigkeiten, Ausrüstungen und Championspunkten.
  • Beute wird so angepasst das diese sich angemessen skaliert. Man soll durch Handwerk, Quests, PVP, Verliese und Prüfungen stärker werden können.
  • Verliese und Prüfungen wird es in normal und veteranversion geben. Ihr werdet allerdings ein Veteran sein müssen um diese als Veteran angehen zu können.
  • Kalthafen wird für Spieler weiterhin gesperrt sein, sofern die Spieler die Quest dafür nicht abgeschlossen haben. Sollte jedoch ein Freund dort sein oder ihr euch in einer Gruppe befinden könnt ihr sofort nach Kalthafen reisen ohne die Quest abschließen zu müssen.

Als Abschluss präsentierten die Entwickler einige Szenen, die Spieler bei ihren Abenteuern erlebt haben.