Werbung:

Doom Entwickler findet native 4K Darstellung Verschwendung von Ressourcen!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Xbox-One-Scorpio[1]

Doom Entwickler findet native 4K Darstellung Verschwendung von Ressourcen!

Die Xbox Scorpio und die PlayStation 4 NEO sollen laut diversen Quellen die ersten Konsolen werden die in der Theorie natives 4K darstellen können. Jedoch gibt es strikte Restriktionen. Man darf die Mehrpower der neuen Konsolen als Entwickler nur nutzen, wenn man auch eine Version des Spiels für die „normale“ Xbox oder PlayStation anbietet.

Doch genau hier mischt sich ID Tech Lead Graphics Programmer Tago Sousa ein und erklärt, dass es Verschwendung wäre die verfügbaren Ressourcen der Xbox Scorpio für 4K Gaming zu verschwenden. Viel sinnvoller wäre seinre Meinung nach, die Ressourcen in physikalische Berechnungen und andere Dinge zu stecken. Die Frage ist dann nur, ob das auch so für die ursprünglichen Konsolen angeboten werden kann?

So oder so wird mit der Veröffentlichung der neuen Powerkonsolen sicherlich noch die ein oder andere Diskussion stattfinden.