Werbung:

Hat Bethesda nun eine Lösung für die Veröffentlichung von Mods fremder Hersteller gefunden?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

fallout 4 mods

Hat Bethesda nun eine Lösung für die Veröffentlichung von Mods fremder Hersteller gefunden?

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass Bethesda sich beschwerden von Mod Entwicklern anhören musste, dessen Mods auf der Xbox One veröffentlicht wurden, ohne dass Sie die Mods selbst eingereicht hatten. Hochgeladen wurden diese von fremden Usern, da es seitens Bethesda keine Überprüfung gab, ob der Mod auch wirklich von dem Entwickler eingereicht wurde.

Bethesda versprach Besserung und könnte nun eine Lösung gefunden haben. Demnach müssen Mod Entwickler nun ihr Steam Account mit ihrem Konto verbinden. Nur so lassen sich zukünftig Mods einreichen, was zeitgleich eine Prüfinstanz ist, ob man auch wirklich der Macher einer gewissen Mod ist. Hoffen wir für die Mod Entwickler, dass dies Früchte trägt.