Werbung:

PC Spieler erhalten Die The Elder Scrolls 5 Skyrim Special Edition kostenlos. Konsolenspieler fühlen sich verarscht.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

1465796061-the-elder-scrolls-v-skyrim-special-edition-x1_b2teaser_169[1]

PC Spieler erhalten Die The Elder Scrolls 5 Skyrim Special Edition kostenlos. Konsolenspieler fühlen sich verarscht.

Bethesda hat aktuell wieder einen kleinen Skandal losgetreten, der mehr oder weniger für einen kleinen Shitstorm sorgt. Konkret geht es um die Ankündigung der Skyrim Special Edition für Next-Gen Konsolen und auch für den PC.

Was die Spieler daran stört ist, dass PC Spieler, die bereits die Legendary Edition besitzen, kostenlos die Special Edition als Patch erhalten. Wer das PS3/Xbox 360 Spieler besitzt, wird dennoch für eine PS4/Xbox One Version zahlen müssen.

Nachdem die Kritik immer lauter wurde, hat sich nun Pete Hines zu Wort gemeldet und erklärt, dass PC Spieler bereits Mods nutzen können und eine ziemlich hochwertige Grafik einstellen können. Auf PS4 und Xbox One bekommt man allerdings mehr oder weniger ein komplett neues Spiel, weshalb man hier den vollen Preis nochmals verlangt.

Ob sich die Spieler damit zufrieden geben werden? Ab dem 28 Oktober ist The Elder Scrolls 5 Skyrim Special Edition für PS4, Xbox One und PC erhältlich.