Werbung:

Cool! Hidetaka Miyazaki schließt ein Remaster von Demon Souls nicht mehr aus, allerdings …

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Demons-Souls-2[1]

Cool! Hidetaka Miyazaki schließt ein Remaster von Demon Souls nicht mehr aus, allerdings …

Hidetaka Miyazaki wird oft gefragt wie es um die Fortführung oder das Comeback vergangener Spielehits aussieht. Viele würden gerne ein zweites Bloodborne oder Demon Souls sehen und wenn es das schon nicht geben kann, dann wenigstens ein Remaster zu Demons Souls.

Letzteres möchte Hidetaka Miyazaki nicht mehr ausschließen, gibt jedoch zu verstehen dass er selbst so etwas nicht umsetzen möchte. Wenn dann müsste ich ein externes Studio darum kümmern:
[quote]
„Es scheint, dass es in einem früheren Interview in Bezug auf ein Remake oder Remaster des Spiels ein Missverständnis gab“ „Also lasst es mich nochmal klarstellen. Die Dark Souls-Serie ist eine Marke von Bandai Namco Entertainment, während Demon’s Souls und Bloodborne eine IP von Sony Interactive Entertainment sind. Daher liegt die Entscheidung, ein Remaster oder Remake zu machen, bei ihnen.“
[/quote]
Entsprechend spielt man den Ball zu den Besitzern der IP’s.
[quote]
„Was mich und From Software betrifft: Ich denke nicht, dass wir daran beteiligt wären, aber es könnte durchaus in einem anderen Studio passieren“
[/quote]
Also mit genügend Druck sollte da doch etwas zu machen sein! An wen ihr euch richten müsst wisst ihr ja nun ;-)!