Werbung:

Gamescom 2016: Sony und EA äußern sich zu Pressekonferenzen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Gamescom 2015 - 003

Gamescom 2016: Sony und EA äußern sich zu Pressekonferenzen.

Erst vorhin hatten wir darüber berichten müssen, dass Microsoft offiziell bekannt gegeben hat in diesem Jahr keine Pressekonferenz auf der Gamescom 2016 zu starten. Kurz darauf traten auch Electronic Arts und Sony vor und gaben bekannt, dass auch die beiden Unternehmen in diesem Jahr auf eine Pressekonferenz verzichten.

Entsprechend wird es wohl keine große Pressekonferenz in diesem Jahr geben. Schade!