Werbung:

Doom Entwickler Marty Stratton erklärt die Updates die bereits für Doom in der Pipeline sind. Auf diese kommenden Inhalte dürft ihr euch freuen!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

DOOM-Review-Bild-5[1]

Doom Entwickler Marty Stratton erklärt die Updates die bereits für Doom in der Pipeline sind. Auf diese kommenden Inhalte dürft ihr euch freuen!

Doom hat diese Woche einen großen DLC und ein großes Update erhalten. Die nächsten neuen Inhalte sind aber bereits in der Entwicklung und sollen schon bald veröffentlicht werden.

Zum Beispiel sollen laut Stratton „sehr viele Spieler“ nach einem Free-for-All Deathmatch-Modus gefragt haben. Deshalb wird dieser aktuell entwickelt. Bestätigen wollte er jedoch nicht, dass damit auch Demon Power-Ups Einzug halten.

Ebenfalls im Mittelpunkt stehen Parameter für Private Partien, bei denen man bekannte einladen kann. Scheint so, dass man den E-Sport und Clan Wars mehr in den Mittelpunkt rücken möchte.

Aber auch im Singleplayer gibt es bald Neuerungen. So soll es einen Score Attack-Modus geben, der Doom mehr in eine Arcade Richtung leitet.

Ob es Singleplayer-DLC’s geben wird wollte Stratton nicht kommentieren. Jedoch soll Snap Map noch mit weiteren Inhalten erweitert werden.