Werbung:

Titanfall 2: Man möchte keine Pay 2 Winn Wall aufbauen und glaubt an das eigene Konzept.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

titanfall 2

Titanfall 2: Man möchte keine Pay 2 Winn Wall aufbauen und glaubt an das eigene Konzept.

Die Mannen von Respawn Entertainment möchten am 28 Oktober Titanfall 2 veröffentlichen. Der Zeitpunkt zu dem Titanfall 2 erscheint ist allerdings ziemlich gewagt. Es erscheint nämlich genau zwischen Battlefield 1 und Call of Duty Infinite Warfare.

Entsprechend versucht man Spieler mit versprechen zu locken. So möchte man sämtliche Waffen, Maps und Spielmodi komplett kostenlos als Content-Update anbieten. Laut den Entwickler möchte man kein Pay-to-Win Modell und auch keine Pay-Wall für weitere Inhalte.

Als Beispiel bringen die Entwickler die doppelläufige Schrotflinte vor, die zwar schon existierte, aber für Titanfall2 noch nicht fertig gestellt wurde. Sie soll als DLC nachgereicht werden.

Abseits der kostenlosen Inhalte möchte man die Community aber auch mit weiteren Dingen bei Laune halten. Was genau wollte man noch nicht sagen. Sicherlich meint man diverse Events, etc…