Werbung:

PlayStation 5: Direkt Verkauf soll dieses Jahr starten – Lösung für den Mangel?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Sony sucht weiterhin nach Lösungen um seine PlayStation 5 möglichst zuverlässig und schnell an interessierte Kunden auszuliefern. Im Ausland scheint man sehr gute Erfahrung mit dem „PlayStation Direct“ Programm zu machen. Einem Angebotsprogramm, bei dem Sony die PlayStation Konsolen direkt zu den Kunden vertreibt.

Aufgrund der positiven Entwicklung möchte Sony im laufenden Geschäftsjahr sein PlayStation Direct Programm auch nach Europa ausweiten. Geplant sind Starts in Irland, UK, niederlande, Luxemburg, Belgien, Frankreich und natürlich auch Deutschland.

Neben dem direkten Vertrieb zum Kunden verspricht sich Sony auch erheblich Umsatzsteigerungen. So konnte Sony PlayStation einen erheblich Umsatzzuwachs zum Start des Programms in unterschiedlichen Ländern verzeichnen.

In der Praxis könnte Sony so produzierte PlayStation 5 Konsolen möglicherweise auch schneller vertreiben, da der Weg über Zwischenhändler gespart wird. Auch künftig Überprüfungen könnten so realisiert werden, so dass Sclaper es in Zukunft schwieriger haben.