Werbung:

PlayStation 5 vs Xbox Series X: Neuartige Kompressionstechnologie spart krass viel Speicherplatz!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Dyingh Light 2 soll Anfang des kommendes Jahres endlich veröffentlicht werden. Im Vorfeld wurden nun die größen der Spielclienten geleaked. Die Angaben der größen auf PlayStation 5 und Xbox Series X werfen jedoch fragen auf.

Eine Angabe vom Xbox Store gibt an, dass Spieler auf der Xbox Series X Daten in größe von 72 GB auf ihrer Konsole installieren müssen. Eigentlich eine große die man erwartet, wenn man ein Open World Titel mit High-End-Grafik wie Dying Light 2 installiert.

Allerdings schaut man ungläubig auf die Größeangabe auf der PlayStation 5. Dort soll die Downloadgröße grade einmal 21,099 GB betragen. Doch wie kann das sein?

Vermutungen gehen dahin, dass Sony künftig durch eine neuartige Kompressionstechnologie deutlich Speicherplatz einsparen wird. Grade mit den neuen Konsolen ist Speicherplatz teuer und wertvoll. Entsprechende Sparsamkeit mit dem Verbrauch von Speicherplatz ist umso wichtiger!

Fraglich nur, weshalb Microsoft entsprechende Technologien einsetzt, wenn sich damit so radikal viel Speicherplatz sparen lässt?

Natürlich kann es sich auch im allgemeinen um einen Fehler handeln. Das werden wir erst herausfinden wenn die Entwickler offizielel Angaben veröffentlichen und Stellung zum Thema nehmen.

Jetzt vorbestelen: