Werbung:

PlayStation Store: Das waren die erfolgreichsten Downloads im Jahr 2021.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Mit dem neuen Jahr 2022 gibt es nochmal einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2021 im PlayStation Store. Sony hat eine Top Liste der erfolgreichsten Titel im PlayStation Store nach Anzahl der Downloads veröffentlicht. Vor allem Fifa 22 ragt dabei deutlich heraus.

PlayStation 5

  1. FIFA 22
  2. Call of Duty: Vanguard
  3. FIFA 21
  4. Marvel’s Spider-Man: Miles Morales
  5. Battlefield 2042
  6. Among Us
  7. Kena: Bridge of Spirits
  8. Far Cry 6
  9. It Takes Two
  10. Assassin’s Creed Valhalla
  11. F1 2021
  12. Resident Evil Village
  13. NBA 2K22
  14. Ratchet & Clank: Rift Apart
  15. Call of Duty: Black Ops Cold War
  16. Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
  17. Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition
  18. Diablo II: Resurrected
  19. Deathloop
  20. Mortal Kombat 11

PlayStation 4

  1. FIFA 22
  2. Grand Theft Auto V
  3. Minecraft
  4. FIFA 21
  5. Call of Duty: Black Ops Cold War
  6. The Crew 2
  7. Red Dead Redemption 2
  8. The Witcher 3: Wild Hunt – Game of the Year Edition
  9. Call of Duty: Vanguard
  10. The Forest
  11. Fall Guys: Ultimate Knockout
  12. Gran Turismo Sport
  13. ARK: Survival Evolved
  14. Need for Speed Heat
  15. NBA 2K21
  16. Gang Beasts
  17. Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
  18. eFootball PES 2021 SEASON UPDATE
  19. Among Us
  20. Assassin’s Creed Valhalla

PlayStation VR

  1. Beat Saber
  2. Job Simulator
  3. Superhot VR
  4. Creed: Rise to Glory
  5. Swordsman VR
  6. The Walking Dead: Saints & Sinners
  7. Gorn
  8. Rick and Morty: Virtual Rick-ality
  9. Vader Immortal: A Star Wars VR Series
  10. ASTRO BOT Rescue Mission

Free-2-Play-Titel

  1. Fortnite
  2. Rocket League
  3. Call of Duty: Warzone
  4. eFootball 2022
  5. Genshin Impact
  6. Apex Legends
  7. eFootball 2021 Lite
  8. Brawlhalla
  9. Destiny 2
  10. Splitgate

Kategorien des Artikels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.