Werbung:

Ubisoft+ erscheint für Xbox. PlayStation wohl ausgeschlossen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Ubisoft hat angekündigt dass Ubisoft+ nicht nur für PC, sondern künftig auch auf Xbox Konsolen verfügbar gemacht werden soll. Wer den Xbox Game Pass besitzt wird den Dienst aber wohl erst einmal nicht automatisch dazu bekommen, sondern wird Ubisoft+ auf Xbox ebenfalls abonnieren müssen.

Die kosten auf PC setzen sich im günstigsten Fall aus 14,99€ zusammen. Dann muss man allerdings auf Cloud Gaming verzichten. Wie das Modell auf Xbox Konsolen ausgestaltet wird ist noch ein Geheimnis. Allerdings scheint Microsoft mit Ubisoft einen weitreichenden Deal ausgehandelt zu haben. Denn im selben Atemzug wurde Rainbow Six Extraction als kostenloser Launch Titel für den Xbox Game Pass bekannt gegeben.

Welche Spiele Ubisoft+ umfassen wird ist noch unbekannt. Theoretisch hat Ubisoft bislang 132 Spiele, wobei einige bislang nur für PC existieren. Ob sämtliche Konsolentitel gleich in Ubisoft+ umgesetzt werden bleibt also offen. Als sehr wahrscheinlich halten wir jedoch folgende Titel:

Assassin’s Creed Valhalla
Assassin’s Creed Odyssey
Assassin’s Creed Origins
Child of Light
The Crew 2
The Division 2
Far Cry 5
Far Cry New Dawn
Far Cry 6
For Honor
Ghost Recon: Breakpoint
Immortals Fenyx Rising
Rayman Origins
Riders Republic
Starlink: Battle for Atlas
Trials Fusion
Trials Rising
Watch Dogs 2
Watch Dogs Legion

Bezüglich einer Veröffentlichung auf PlayStation bleibt es allerdings still, weshalb erst einmal davon ausgegangen wird, dass wohl auch dieser Videospieldienst zunächst exklusiv für Xbox Konsolen veröffentlicht wird.