Werbung:

Battlefield 2042: Nachfolger soll in Arbeit sein.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Battlefield 2042 erschien Ende des letzten Jahres auf dem Markt und sorgte bei Spielern für Frust. Das Spiel hatte zahlreiche technische Fehler und war leider ungewohnt schlecht ausbalanciert. Spieler fühlten sich mit einem unfertigen Produkt konfrontiert und forderten in Petitionen ihr Geld zurück.

Für EA dürfte Battlefield 2042 ein finanzielles Fiasco sein. Dort plant man vermutlich auch daher schon mit einem neuen Ableger, der das Feedback der Community berücksichtigen soll. Das neue Battlefield soll sich derzeit in der Pre-Produktionsphase befinden. Dies zumindest hat der bekannte Insider Tom Henderson in Erfahrung gebracht.

Was genau im Mittelpunkt dieses Feedback kommentierte Henderson mit einer Vermutung. Er denkt, dass vor allem die Feature wie 128 Spieler oder die Spezialisten durch das Feedback der Spieler verändert werden sollen.

Das nächste Battlefield wird darüber hinaus laut Henderson ziemlich sicher auf ein modernes Setting setzen.