Werbung:

Summer Game Fest 2022: Geoff Keighley und Gamesradar möchten E3 Ablösen. Großes Event angekündigt.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die E3 schrumpft in den letzten Jahren vom ehemals wichtigsten Gaming Ereignis des Jahres zu einem zwar immer noch wichtigen Gaming Event, mit schwindenden Einfluss auf die großen Player. Sowohl Nintendo, Sony als auch Publisher wie Electronic Arts haben eigene Formate aufgebaut und nehmen die Enthüllungen ihrer Spiele eigenständig über das Jahr vor.

Dies gibt Raum für neue Ansätze. Und die könnte nun der bekannte Gaming-Host Geoff Keighley liefern. Gemeinsam mit der Publikation Games Radar soll in diesem Sommer ein großes Event starten, dass einen Ersatz für die E3 darstellen soll.

Demnach könnte ihr euch bei dem Summer Game Fest auf eine Show voller Enthüllungen freuen. Neue Spiele, sowie bekannte Spiele sollen dabei vorkommen, jeweils mit Neuigkeiten.

Stattfinden soll das Event am 12 Juni 2022 – am selben Tag soll auch die PC Game Show wieder stattfinden.

Quelle