Werbung:

Skate 4: Enthüllung von bewegtem Material soll kurz bevorstehen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Schon länger ist bekannt, dass Electronic Arts an Skate 4 arbeiten lässt. Allerdings bleibt es weiterhin relativ ruhig um den nächsten Ableger der beliebten Skating Serie. Allerdings gibt Brancheninsider Tom Henderson nun bekannt, dass der Titel im Juli 2022 komplett enthüllt werden soll. Die Enthüllung soll begleitet werden vom bewegten Ingame Material.

Laut Henderson konnte er aber leider noch nicht in Erfahrung bringen ob es Zusammenhängedes Ingame Material sein wird – also ein komplettes Gameplay Video oder eben ein Ingame-Szenen-Trailer mit einzelnen kurzen Spielauschnitten.

So oder so ist die Veröffentlichung derzeit im ersten Quartal 2023 geplant. Die Entwickler haben also noch ein wenig Zeit am Feinschliff zu arbeiten. Sobald Electronic Arts Material präsentiert werdet ihr bei uns darüber lesen.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.