Werbung:

Cyberpunk 2077: Nur eine Erweiterung geplant?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Cyberpunk 2077 sollte für CD Projekt – nach The Witcher – das nächste große Projekt sein, dass das Studio in den Olymp der Entwickler führt. Allerdings veröffentlichte CD Projekt Cyberpunk 2077 völlig Fehlerfrei. Weshalb? Darüber lässt sich nur mutmaßen. Oft hängen solche Veröffentlichungen mit dem Druck zusammen, dass man irgendwo Gelder aufgenommen hat, die bei nicht pünktlicher Veröffentlichung zurückgezahlt werden.

Seit dem leckt sich CD Projekt die wunden und versucht Cyberpunk 2077 zumindest noch irgendwie in ein gut spielbares Spiel zu verwandeln. Ein Teil dieses Schritts sollten auch die Veröffentlichung mehrerer Expansionen sein. Allerdings gibt es nun Hinweisen, dass CD Projekt wohl nur noch die Veröffentlichung einer Erweiterung plant.

Möglicherweise hat man bei CD Projekt eingesehen, dass Cyberpunk 2077 keine Chance hat seinen Ruf noch bei Spielern zu verbessern. Daher wird man das Spiel nun mit einem würdigen Abschluss ins Reich der gescheiterten Projekte schicken.

Cyberpunk 2077 Phantom Liberty soll nur noch für PC, PS5 und Xbox Series Konsolen erscheinen.