Werbung:

PlayStation Network kämpft weiterhin mit Schwierigkeiten

Autor des Artikels: Steven Wilcken

PS4-PlayStation-3-E3[1]

Obwohl Sony bereits offiziell bekannt gegeben hat, dass die Hackerangriffe vorbei seien und das Netzwerk nun wieder erreichbar geschaltet wurde, scheinen weiterhin große Probleme bei vielen Funktionen des PlayStation Network zu herrschen. Während einige lediglich Probleme mit einer konstanten Verbindung haben und regelmäßig aus laufenden Spielen gekickt werden, können sich andere überhaupt nicht einloggen.

Andere wiederum haben gute Erfahrung durch das manuelle Einstellen der MTU Werte gemacht und können seit dem Reibungslos spielen.

Woran die ganzen Probleme derzeit liegen kann nur vermutet werden. Womöglich ist es auch Regionsabhängig, ob ihr Spielen könnt oder nicht. Wir können alle nur hoffen das Sony alle Möglichkeiten nutzt um das PlayStation Network schnell wieder zu stabilisieren.

Tipp: So verändert ihr den MTU Wert:

[quote]Einstellungen->Netzwerk->Internetverbindung einrichten->Wi Fi oder Lan Kabel ( je nachdem was du benutzt )->Benutzerdefiniert->IP Adresse (Automatisch)->DHCP-Hostname (Nicht angeben)->DNS Einstellung (Automatisch)->MTU-Einstellung (MANUELL GANZ WICHTIG 1473 EINGEBEN)->Proxy-Server (Nicht Verwenden)->FERTIG->ZOCKEN[/quote]