Werbung:

Quantic Dream äußert sich zur Spielzeit von Detroit Become Human.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

quantic-dream-logo[1]

Quantic Dream äußert sich zur Spielzeit von Detroit Become Human.

Daivd Cage von Quantic Dream arbeitet aktuell mit seinen Team an der Umsetzung von Detroit Become Human. Nun hat sich Cage gegenüber IGN über die Spielzeit von dem Titel geäußert.

Demnach wird Detriot Become Human eine Spielzeit von 8 bis 10 Stunden haben und damit ähnlich umfangreichreich wie Heavy Rain und Beyond Two Souls sein. Allerdings weist Cage darauf hin, dass Detroit Become Human einen viel größeren Wiederspielwert als die beiden Vorgängerspiele bieten wird.

Man möchte Entscheidungsfreiheit auf die Spitze treiben und zahlreiche unterschiedliche Variationen der Geschichte bieten. Alleine am Ende soll es sechs verschiedene Ausgänge mit eigenen Konsequenzen geben. Klingt doch gut!

Wann wir das ganze ausprobieren dürfen steht noch nicht fest. Detroit Become Human hat noch keinen Releasetermin.