Werbung:

Ubisoft kündigt einige Verbesserungen für The Crew an. Auch neue Inhalte soll es geben. Hier die Details!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

the crew wild run

Ubisoft kündigt einige Verbesserungen für The Crew an. Auch neue Inhalte soll es geben. Hier die Details!

The Crew ist mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommen. Dennoch hat man immer noch die Hoffnung, dass einige Spieler sich in die große offene Welt des Racers verirren und ihren Spaß damit haben werden. Entsprechend kündigt man nun nochmal ein paar Neuerungen an dem Racer an, die nach und nach integriert werden sollen.

Zunächst sind 3 neue Fahrzeuge angekündigt. Dazu gehört der Mazda MX5, der als Straßen und performance Wagen verfügbar sein wird. Dann noch zwei neue Mottoräder, die jeweils als Rennvariante und performance Räder veröffentlicht werden.

Zusätzlich ist eine Erweiterung des alten Fuhrparks geplant. Einige Fahrzeuge sollen neue Varianten und Modifikationen erhalten. So soll die KTM SuperDuke 1290 im August noch die Rennvariante erhalten, der Ruf RT 35 noch den Rallye-Modus, und die Ducati Monster S ein Gelände und Renn-Modus.

Obendrauf darf man sich auf zwei neue Community Herausforderungen freuen. Dazu wird man leicht angepasste Storymissionen nehmen, die allerdings keine Zwischensequenzen haben werden und nur mit bestimmten Fahrzeugen spielbar sind.

Das Update soll am 20 Juli 2016 erscheinen und noch folgende Bugs beseitigen:

  • Fixed a bug that was occurring when driving with Monster cars in tunnels
  • Several bug fixes and improvements related to Summit events
  • Fixed a bug that was displaying a 3 minute timer at the end of a Freedrive challenge