Werbung:

Wie geht es eigentlich mit The Elder Scrolls weiter? Gibt es bald auch ein neues Spiel? Weshalb gibt es nun zunächst ein Remaster? Fragen über Fragen auf die Pete Hines von Bethesda hier antwortet!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

1465796061-the-elder-scrolls-v-skyrim-special-edition-x1_b2teaser_169[1]

Wie geht es eigentlich mit The Elder Scrolls weiter? Gibt es bald auch ein neues Spiel? Weshalb gibt es nun zunächst ein Remaster? Fragen über Fragen auf die Pete Hines von Bethesda hier antwortet!

Das Remaster zu The Elder Scrolls Skyrim ist bekanntlich ja schon beschlossene Sache und hat schon für einige Aufreger, vor allem unter den Konsoleros gesorgt. Unabhängig von dieser Diskussion war sich auch Bethesda lange nicht sicher, wie man die Elder Scrolls Serie fortsetzen wollte.

In einem Interview erklärte Bethesdas Pete Hines nun mit welchen Überlegungen das Team hinter dem Spiel an die Sache gegangen ist. So war klar, dass man ein weiteres Spiel in diesem Universum realisieren wollte. Allerdings stand die Frage im Raum, ob man nicht zunächst ein Remaster eins älteren Spiels machen solle um die Technik kennen zu lernen um dieses Wissen später bei dem neuen Spiel anwenden zu können.

Genau dies machte man dann auch. Allerdings war auch hier die Überlegung nicht abgeschlossen. Denn neben Skyrim war auch The Elder Scrolls Oblivion im Gespräch. Das ist Älter und wäre mit neuer Grafik Engine daher vielleicht für mehr Spieler interessant gewesen. Man entschied sich dann doch dagegen:
[quote]
„Oblivion ist 10 Jahre alt, daher wäre die Arbeit für diese Engine und diese Technik für ein Remaster, die wir machen wollten, signifikant gewesen,“
[/quote]
Also stellte man sich letztlich nochmal die Frage:
[quote]
Es ist nicht unmöglich, aber es war immens. Die Frage stellte sich danach, ob wir ein komplett neues Spiel oder Skyrim machen.“
[/quote]

Man entschied sich letztlich bekanntlich für die Tech Übung:
[quote]
„Es erschien uns als der logischste Weg. Es war bis Fallout 4 das erfolgreichste Spiel, das wir je gemacht haben, daher hat es bereits ein sehr großes Publikum,“.
[/quote]
Schade das man die Möglichkeit nicht genutzt hat die komplette Serie zu Remastern. Das wäre doch mal ein Paket gewesen!