Werbung:

Mass Effect: Legendary Edition Update behebt einige Probleme

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mass Effect Legendary Edition ist seit letzter Woche erhältlich und hat wie die meisten großen Spiele die veröffentlicht werden ein paar Fehler an Bord. Mit einem neuen Update behebt Bioware nun einige der Fehler. Anbei das Changelog:

Allgemeines

  • Es wurde das Hauptproblem behoben, bei dem der Launcher auf Xbox Series X abstürzte oder nicht mehr reagierte, wenn ein drahtloses Headset verwendet wurde
    • Bekanntes Problem: Dies kann immer noch passieren, wenn Sie ein Headset im Launcher aktivieren / deaktivieren. Ein zukünftiger Fix wird dieses Problem beheben.
  • Verbesserte Iris-Shader für eine bessere Interaktion mit Licht und Umgebungsokklusion
  • Kleinere Kalibrierungen, Korrekturen und Stabilitätsverbesserungen

Massenwirkung

  • Verbesserte Geländetexturen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kills für Erfolge / Trophäen nicht korrekt erfasst wurden

Masseneffekt & Masseneffekt 2

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Zeichencode manchmal nicht im Gruppenmenü angezeigt wurde
  • Verbesserungen an vorgerenderten Zwischensequenzen, um gelegentliche Artefakte zu reduzieren

Masseneffekt 2

  • Verbesserte Beleuchtung und Schatten in einigen Filmsequenzen
  • Kleinere Verbesserungen in Bezug auf Grafik, Rendering und VFX auf einigen Ebenen
  • Kleinere Textprobleme mit Erfolgen behoben

Mass Effect 3

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kills für Erfolge / Trophäen nicht korrekt erfasst wurden

Quelle