Werbung:

God of War Ragnarök: PS4 Release und grober Releasetermin genannt!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Nach dem mehr oder weniger offenen Ende von God of War wartet die Fangemeinde nun sehnsüchtig auf einen Nachfolger indem die Geschichte von Vater Kratos und Sohn Atreus weitererzählt wird. Nun steht jedoch fest, dass der God of War Release in diesem Jahr nichts mehr wird. In einem Tweet erklären die Sony Santa Monica Studios, dass der Release auf kommendes Jahr verschoben wird.

Demnach wolle man im Interesse des Teams entscheiden, dass man ein vernünftiges Releasefenster wählt, indem es das Team unter vernünftige Arbeitsbedingungen schafft, ein hoch qualitatives Spiel abzuliefern. Man bedankt sich für die ganze Liebe die seitens der Fancommunity entgegen kommt und man kann kaum erwarten die nächsten Dinge zum Thema zu zeigen. Man arbeite an großartigem!

Darüber hinaus steht mittlerweile fest, dass eine Umsetzung auch für PlayStation 4 geplant ist.