Werbung:

Hideo Kojima: Games auf CD gibt es bald nicht mehr. Das bereitet ihm sorgen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Hideo Kojima ist eine Ikone des Videospiels. Und dass er tief darin verankert ist, beweist er einmal mehr mit seinen neusten Beiträgen auf Twitter, die dort grade viel Anklang finden!

In einem Tweet spricht der Game Designer über seine Sorgen bezüglich der zukünftigen Ausrichtung von Videospielen, Musik, Filmen und mehr. Er geht davon aus, dass CD’s langsam aber sicher aus dem Handel verschwinden werden. Stattdessen nur noch Digitale Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

Die letzten Wochen hätten gezeigt, wie leicht solch Infrastruktur vernichtet werden könnte. Es müsste nur einen ungünstigen Unfall, eine Regierung, ein Land geben, dass nicht mitspielt und schon würden maßen an Menschen nicht mehr auf Inhalte zugreifen können, die sie lieben. Hideo Kojima bereite diese Zukunft sorgen.

Daher gehöre Hideo Kojima auch weiterhin zu der Art von Menschen, die ihre Inhalte auf CD kaufen. Aus Überzeugung!

Wie steht ihr zu diesem Thema?