Werbung:

Horizon Forbidden West: Offiziell verschoben – als Entschuldigung 60 FPS Patch für den Vorgänger!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Horizon: Forbidden West wird nun ganz offiziell ins kommende Jahr verschoben. Anfang des Jahres machte Sony noch Hoffnung, dass der Titel Ende des Jahres 2021 erscheinen könnte und so ein großer Titel zum wichtigen Weihnachtsgeschäft wird.

Nun haben sich die Entwickler in einem Video zu Wort gemeldet und die Verschiebung von Horizon Forbidden West offiziell bestätigt. Demnach habe die Pandemie dafür gesorgt, dass einige Meilensteine nicht pünktlich erreicht werden konnten. Arbeitsprozesse mussten umgestellt und angepasst werden. Mitarbeiter wolle man nicht auslaugen. Um am Ende ein Spiel abzuliefern, dass den Qualitätsansprüchen der Fans gerecht wird, gibt es nun eine Verschiebung ins Jahr 2022.

Immerhin – ein finales Releasedatum wurde gleichzeitig genannt. Horizon Forbidden West erscheint am 18 Februar 2022 für PlayStation 4 und PlayStation 5.

Darüber hinaus gibt es ein kleines Trostpflaster! Ab sofort kann ein Patch für PlayStation 5 heruntergeladen werden, mit dem sich Horizon Zero Dawn in 60 FPS genießen lässt.