Werbung:

Uncharted schöpferin „Amy Hennig“ arbeitet an Marvel Action-Adventure!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

„Soul Reaver“, „Blood Omen“, „Legacy of Kain“, „Jak & Daxter“, sowie „Uncharted“ – alle haben etwas gemein. Amy Hennig, die bekannte Story Autorin hat an den Titeln mitgewirkt und die Handlung angetrieben. Nun hat Hennig über ihr neustes Projekt gesprochen, auch wenn sie dabei noch recht oberflächlich bleibt. Allerdings soll sich sich bei Skydance New Media mitten in der Entwicklung eines neuen Videospieltitels, basierend auf einer der vielen Marvel Marken, befinden.

Laut Hennig verkörpert das Marvel Universum so viel Action, Mysterien und Spannungen des Pulp-Adventure-Genres, dass es sich perfekt für interaktive Erfahrungen eignen würde. Hennig wolle ein Spiel entwerfen, dass Marvel’s stärken in Menschlichkeit, Komplexität, Humor und Erzählungen gerecht wird. Spieler sollen im Spiel tatsächlich das Gefühl erleben dürfen, den Helden zu Verköpern, den sie lieben.

Fragt sich nur, welche Marke hinter diesen scheinbar ambitionierten Projekt steckt. Das werden wir wohl erst zu einer echten Ankündigung erfahren.

Quelle