Werbung:

Sonic The Hedgehog 2: Kinofilm feiert erfolgreichsten Start einre Videospielverfilmung.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Sonic the Hedgehog hatte vor einigen Jahren einen ersten Kinoauftritt. Zunächst gab es viel Kritik, war die Umsetzung der Charaktere nicht authentisch genug. Die Macher nahmen dies zum Anlass, den Film deutlich weiter nach hinten zu schieben. Mit Erfolg. Der Erstling war gut besucht im Kino und lief auch in den Heimkinos gut an. Ein Nachfolger wurde geplant. Der ist seit einigen Wochen in den Kinos und erschien kürzlich auch in den USA.

Dort gibt es nun die Meldung, dass der erfolgreichste Kinostart einer Videospielverfilmung gelungen sei. So konnten die Einspielergebnisse gegenüber den guten Einspielergebnissen des Erstlings wohl nochmal um 22% erhöht werden. Das bedeutet am ersten US Wochenende ein Umsatz von knapp 71 Millionen US Dollar.

Quelle