Werbung:

Square Enix: Eine Entwicklerlegende Verlässt das Unternehmen und geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Shinji Hashimoto ist bereits fast drei Jahrzente bei dem großen japanischen Videospiel-Publisher Square Enix angestellt. Seit 1995 werkelt der Japaner an großen Spielen. Allerdings geht jede große Geschichte mal zu Ende und so wird auch Shinji Hashimoto nach 27 Jahren Square Enix den Rücken kehren.

Über Jahrzente entwickelte sich Hashimoto zu einem der wichtigsten Mitarbeiter von Square Enix. Zehn Jahre lang besetzte er den Posten als Brand Manager von Final Fantasy. 3 Jahre gehörte er sogar zum Vorstand von Square Enix.

Shinji Hashimoto geht in den wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen alles gute und noch ein langes Leben!