Werbung:

Shawn Layden: Ehemaliger PlayStation CEO geht zu Tencent.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Shawn Layden ist als Gesicht hinter der PlayStation Marke von Sony bekannt. Einige Jahre verbrachte er dort und vermarktete vor allem Spiele für die PlayStation 4. Er verließ Sony jedoch und suchte sich neue Aufgaben.

Eine seiner Aufgaben führt ihn nun zu dem chinesischen Publisher Tencent. Dort wird er künftig als strategischer Berater tätig sein. Dies lässt der 61 Jahre alte Manager via LinkedIn verkünden. Shawn Layden hat den großteil seiner Karriere in der Videospielbranche verbracht und könnte Tencent gute Kontakte vermitteln.

Tencent ist in den letzten Jahren auf Expansionskurs. In zunehmend mehr Entwickler und Publisher kauft sich der chinesische Konzern ein. Darunter From Software, Ubisoft und mehr. Darüber hinaus treibt man auch einige eigene Produktionen voran.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.